Lexikon der Dinosaurier Dinosaurierlexikon alle Dinosaurier A-Z
Startseite


Dinosaurierlexikon

Archaeoceratops

Daten, Aussehen und Fakten

Archaeoceratops Beschreibung
Der Archaeoceratops lebte in der unteren Kreidezeit vor etwa 125-100 Millionen Jahren. Fossilienfunde belegen, dass er im Gebiet rund um China lebte.

Der Archaeoceratops war ein Vogelbeckensaurier (Ornithischia) und gehörte zur Gruppe der Ceratopsia. Sein exakter wissenschaftlicher Name lautet Archaeoceratops.

Der Archaeoceratops war ein recht kleiner Saurier und maß eine Gesamtkörperlänge von rund 1,30 Metern. Seine Hinterbeine waren viel länger als seine Vorderbeine und deshalb bewegte er sich auf zwei Beinen fort und war daher sehr flink. Der Archaeoceratops war ein Pflanzenfresser und hatte einen relativ großen Kopf, dafür aber einen kleinen Nackenschild aus Scheitel- und Schuppenbein.

Werbung

Lexikon der Planeten Lexikon über Wale

(c) 2008 by lexikon-dinosaurier.de Hinweise / Impressum