Lexikon der Dinosaurier Dinosaurierlexikon alle Dinosaurier A-Z
Startseite


Dinosaurierlexikon

Prenocephale

Daten, Aussehen und Fakten

Prenocephale Beschreibung
Der Prenocephale lebte während der oberen Kreidezeit vor etwa 70 Millionen Jahren. Fossilienfunde in der Provinz Ömnö-Gobi-Aimag weisen daraufhin, dass sich sein Lebensraum in der Mongolei befand.

Der Prenocephale gehörte zu den Vogelbeckensaurier (Ornithischia) und war aus der Gruppe der Pachycephalosauria. Sein exakter wissenschaftlicher Name lautet Prenocephale.

Der Prenocephale war wie seine Verwandten Pachycephalosauria ein Pflanzenfresser, der sich aufgrund seiner deutlich kürzen Vorderbeine auf seine Hinterbeine fortbewegte. Er war mit einem aufällig dickem Schädeldach gekennzeichnet, dass aus Stirn- und Scheitelbein gebildet war. Ausgewachsen erreichte der Prenocephale eine Körperlänge von 2,40 Metern und er hatte eine Reihe Knochenhöcker über den Augen und der Nase.

Werbung

Lexikon der Planeten Lexikon über Wale

(c) 2008 by lexikon-dinosaurier.de Hinweise / Impressum